Bogensport-Guepard GmbH AGB

Bogenschiessen Schweiz: Bogensport-Guepard GmbH AGB

AGBs und Datenschutz

Version vom 31.07.20168

Geltung der AGB und Vertragsabschluss

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, für sämtliche Rechtsgeschäfte die mit Bogensport-Guepard GmbH abgeschlossen werden. Die auf dem Online Shop gezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind unverbindlich. Bestellungen über den Online Shop können nur durch volljährige Personen erfolgen, die eine gültige Wohnadresse in der Schweiz haben. Wir versenden Ware ausschliesslich an Lieferadressen in der Schweiz.

Bogensport-Guepard GmbH lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit den genannten Abbildungen, Schemen, Erklärungen, usw. ab. Bogensport-Guepard GmbH behält sich ausdrücklich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die beim Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Vertragsabschluss

Produkte und Preise, die im Online Shop pupliziert sind, gelten als Angebot. Dieses Angebot steht   jedoch immer unter der (auflösenden) Bedingung einer Liefermöglichkeit oder einer fehlerhaften   Preisangabe (von Seiten des Herstellers oder von Bogensport-Guepard GmbH). Der Vertragsabschluss kommt zustande, sobald der Kunde im Online Shop, per E-Mail, per Telefon oder Mündlich zu einem Mitarbeiter von Bogensport-Guepard GmbH seine Bestellung aufgibt. Das Eintreffen einer Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung an die vom Ihm angegebenen E-Mailadresse gesendet. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist beziehungsweise geliefert werden kann. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die angebene Bestellung bei Bogensport-Guepard GmbH eingetroffen ist und somit der Vertrag zustande gekommen ist, welcher unter der Bedingung der Liefermöglichkeiten steht (siehe Lieferbedingungen). Falls eine Lieferung unmöglich ist, wird der Vertrag sofort und automatisch aufgelöst. Darüber wird der Kunde umgehend informiert. Falls der Kunde bereits bezahlt hat, wird Ihm dieser Betrag zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird der Kunde von der Zahlungspflicht befreit. Infolge einer solchen Vertragsauflösung ist Guepard-Bogensport GmbH zu keiner Ersatzlieferung verpflichtet.

Jugendliche unter 18 Jahren nur in Zustimmung Erwachsener (d.h: mit akzeptieren der AGB war ein Erwachsener dabei)

Preise

Die Preise werden in CHF angegeben. Mehrwertsteuer und Bearbeitung sind inbegriffen. Nicht in den Produkt-Preisen inbegriffen sind Versand- und Montagekosten. Diese werden gesondert verrechnet, jedoch in jedem Fall  bei der Bestellung im Gesamtbetrag mit enthalten. Bogensport-Guepard GmbH behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer  die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise.

 

Lieferbedingungen

Bogensport-Guepard GmbH legt grossen Wert darauf, Bestellungen schnell abzuwickeln und die Lieferzeiten kurz zu halten. Trotz aller Sorgfalt kann es zu unerwarteten Lieferengpässen und zu Lieferverzug kommen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ohne Ankündigung ändern. Die Lieferung kann zudem gänzlich verunmöglicht werden, wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt oder geliefert werden kann. In diesem Fall tritt eine Lieferunmöglichkeit (auflösende Bedingung)ein.

Der Versand erfolgt ausschliesslich an Lieferadressen innerhalb der Schweiz. Die Liefergebühren sind abhängig von Grösse und Gewicht der Artikel und der Wahl des Kunden was die Zustellgeschwindigkeit betrifft. Alle anfallenden Gebühren werden immer bei der Bestellung angezeigt. Die Zustellung von normalen Paketen erfolgt in der Regel durch die Schweizer Post. Schadenersatzansprüche wegen verspäteter Lieferungen sind ausgeschlossen.

Haftung und Garantie

Bogensport-Guepard GmbH garantiert für die Dauer von 24 Monaten, dass die Ware die zugesicherten Eigenschaften aufweist, keine ihren Wert oder Tauglichkeit zum vorausgesetzten Gebrauch eeinträchtigende Mängel hat, sowie den vorgeschriebenen Leistungen und Spezifikationen entspricht. Ausgenommen von der Garantie sind jegliche Artikel die durch den Gebrauch des Produktes verschleissspuren aufweisen.

Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort schriftlich zu melden.

Die Rechnung wird beim onlinekauf der Kundschaft per E-Maill zugestellt. Der Kaufnachweis ist sorgfältig aufzubewahren. Bei deren Fehlen wird der Garantieanspruch hinfällig. Die Garantie umfasst während zwei Jahren seit Vertragsabschluss beziehungsweise Datum des Poststempels oder der Liefer-bzw. Empfangsbestätigung die Garantie für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des vom Kunden gekauften Produkts. Nicht unter die Garantie fallen normale Abnützung sowie Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äusser Umstände zurückzuführen sind. Bogensport-Guepard GmbH kann die Garantieleistung wahlweise durch kostenlose Reparatur, gleichwertigen  Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Zahlungsbedingungen

Fakturiert wird der der Preis, der in der Bestellbestätigung angegeben ist. Falls nicht anders vereinbart, sind sämtliche Produkte, Leistungen und Dienstleistungen mittels einer der folgenden Zahlarten zu begleichen. Barbezahlung, Vorauskasse, EuroCard/MasterCard, Visa,Postcard,Postfinance.

Haftung für die Online-Verbindungen

Bogensport-Guepard GmbH verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen. Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen  gegenüber Dritten geheim halten. Bogensport-Guepard GmbH haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist. Weiter haftet wir nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

Rechtsanwendung und Gerichtsstand

Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR. Für Klagen eines Kunden ist das Gericht am Wohnsitz oder Sitz einer der Parteien zuständig.Für Klagen des Anbieters ist das Gericht am Wohnsitz der beklagten Partei zuständig.

           

Bogenschiessen Schweiz Bogensport-Guepard GmbH AGB

 

Guepard-Bogensport GmbH

Bogensport-Guepard GmbH AGB

Adres Guepard-Bogensport GmbH Brittnauerstrasse 14 4802 Strengelbach
Click here to activate
Route ansehen